Sonntag, 2. Mai 2010

Buchtipp zum Antarktis-Artikel in der Mai-Ausgabe des Reisemagazins

Habe gerade noch einmal den Artikel "Unterwegs mit Maike Türkner und Boris Schnitger in der Antarktis durchgelesen. Ich persönlich bin da ja hin- und hergerissen. Einerseits würde ich sehr gerne mal mit eigenen Augen diese unberührte Natur, das ewige Eis und die großartige Tierwelt dort sehen. Andererseits ist Frieren und kaltes, dunkles Wasser ja so überhaupt nicht mein Ding. Mal sehen.

Mir fiel allerdings wieder das tolle Buch von Alexa Thomson, "Kalte Küche", zum Reiseziel Antarktis ein. Alexa arbeitete ursprünglich als Webdesignerin in Sydney. Bis sie eines Tages beschloss, ihr Leben gründlich zu verändern. Sie heuerte als Köchin auf einer Durchgangsstation für Forscher in der Antarktis an und arbeitete dort 6 Monate lang, musste sich täglich neuen Herausforderungen, absurden Situationen und anspruchsvollen Forschern stellen und hat dabei so manch komische Geschichte erlebt. Zwischendrin lässt sie die Leser immer wieder an den wunderschönen Naturszenen des ewigen Eises teilhaben.

Lesenswert!

Der Antarktis-Artikel steht in der Mai-Ausgabe von Reise-Inspirationen:
Hier kostenlos herunterladen & lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.