Freitag, 4. März 2011

Alaska total - Kreuzfahrtkombi bietet spektakuläre Erlebnisse

Die Princess Diamond in Alaska © Princess Cruises

Mit seinen See + Land-Reisen – auch Cruisetours genannt – bietet die amerikanische Reederei Princess Cruises einen attraktiven Mix aus erholsamer Kreuzfahrt und erlebnisreicher Rundreise durchs Landesinnere. Absolute Highlights dieses spezifischen Segmentes sind die verschiedenen Alaska-Arrangements.

In Kombination mit jeweils achttägigen Gletscherkreuzfahrten zwischen dem kanadischen Vancouver und Whittier (Anchorage, Alaska) locken an zahlreichen Terminen von Mai bis September nicht weniger als 17 unterschiedliche Land-Arrangements. Allen gemein ist das tiefe Eintauchen in die fantastische Natur dieses vielfach noch unberührten Teils unseres Globus.

Während auf See die Schiffe Island, Coral und Diamond Princess Ihnen als luxuriöse Heimstatt dient, erfolgt die Unterbringung an Land in exklusiven Wilderness Lodges. Von dort aus starten verschiedene Abenteuertouren wie Gletscher-Trekking, Goldwaschen, Lachs angeln oder der Besuch historischer Relikte der Ureinwohner Alaskas. 

Preisbeispiel: „Denali Entdecker; Paketpreis für 11 Tage ohne Flug ab 1.369,- €

Weitere Infos & Buchung:
in allen Reisebüros oder unter

Princess Cruises bietet mit einer Flotte von 17 luxuriösen Schiffen Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren. Die Flotte besteht aus modernen Schiffen mit einer Kapazität zwischen 680 und 3.080 Gästen und steuert auf über 150 unterschiedlichen Routen fast 350 Häfen auf sieben Kontinenten an. 


Alaska ist Schwerpunktthema der aktuellen März-Ausgabe. Runterladen & loslesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.