Samstag, 2. Juli 2011

Oktober: Prozession der Goldenen Barken in Thailand

Barkenprozession auf dem Chayo Praya © Tatnews.org

Gold, Gold und noch mehr Gold ... die Prozession der legendären Goldenen Barken ist ein seltenes, besonders prunkvolles Event in Thailand. Seit 1946 hat sie nur 16 Mal stattgefunden. Zurzeit werden alle 52 historischen Barken für die nächste Prozession, die im Oktober in Bangkok stattfindet, auf Hochglanz poliert.

Die Zeremonie gibt es seit 700 Jahren, heute wird sie jedoch nur noch in großen Abständen durchgeführt. In diesem Jahr wird sogar König Bhumiphol Aduljadej dabei sein. Weit über 2.000 Ruderer bewegen die Boote über den Fluss Chao Praya. Das Spektakel der Superlative findet zum Ende der buddhistischen Fastenzeit statt.

Wikinger Reisen hat für dieses Event eine Extratour aufgelegt. Als Rahmenprogramm für die Prozession gibt es ein intensives Kultur- und Erlebnisprogramm, das unter anderem eine ganztägige Radtour vor den Toren Bangkoks durch Reisfelder, malerische Dörfer und den bäuerlichen Alltag beinhaltet.

Reisepreis & Termin:
„Das alte Bangkok: Zur Prozession der königlichen Barken“
ab 1.718 Euro inkl. Flug, Transfers, Unterkunft und Reiseleitung (10.10. – 18.10.2011)
http://www.wikinger-reisen.de/fernreisen/asien/3420.php

Thailand ist übrigens Titelthema in der aktuellen Juli-Ausgabe. Wir berichten unter anderem über entdeckenswerte Ecken in der Hauptstadt Bangkok sowie über Koh Lanta - Thailands scharfe Schönheit im Süden. Jetzt herunterladen & loslesen:
http://www.reise-inspirationen.de/aktuelles-magazin.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.