Mittwoch, 2. Januar 2013

Die Januar-Ausgabe ist da. Titelthema: Palau

Titelthema im Januar ist Palau. Tauchern leuchten die Augen, wenn sie den Namen des Pazifik-Eilands hören. Palau besitzt eine der Top-10-Unterwasserwelten auf diesem Planeten. Was weit weniger bekannt ist: Die ehemalige Kolonie des Deutschen Kaiserreiches bietet Surfern, Vogelkundlern und Geschichtsinteressierten genauso viel. Eine Trauminsel auf der anderen Seite der Welt.

Artikelvorschau:


Palau – am Ende des Regenbogens
Es ist eine lange Reise, die Tauchfanatiker gerne auf sich nehmen. Dabei bietet das Inselreich auch an Land ausreichend Attraktionen.

Ngasech: Traditionelle Zeremonie zur Geburt des ersten Kindes
Selbst Palauer, die mittlerweile im Ausland leben, kommen für diese traditionelle Zeremonie noch heute in ihre Heimat zurück

Senja, Norwegen: Inselparadies oberhalb des Polarkreises
Auf der Insel Senja, nördlich des Polarkreises, gibt es Sandstrände, die sich nicht hinter der Südsee, und Bergwelten, die sich nicht hinter den Alpen verstecken müssen.

Städteziel: Stockholm
Stockholm ist ein Paradies. Für Shoppingfans. Für Design-Fans. Für Architekturfans. Und wer sich für alle drei Themen begeistern kann, hat die Qual der Wahl...

Kleine Fluchten: 7 Wintermärchen
Die schönsten Skidörfer für ruhige Genießer

Für Leib + Seele:
Kitsho Manila – License to thrill

Weitere Themen:
  • Jenseits der Sterne: Kawayan Holiday Resort, Siquijor, Philippinen. Adler Thermae Spa & Relax Resort Bagno Vignoni, Italien
  • Für Sie entdeckt: Reisenews
  • Servicethema: Skoobe, die mobile Bibliothek
  • Mit Hand und Fuß: Jaipur, Rajasthan, Indien
Hier erhalten Sie die aktuelle Januar-Ausgabe:
Die aktuelle Ausgabe von Reise-Inspirationen ist über folgende Distributionswege erhältlich:
Als PDF-Download über die Magazinwebseite:
www.reise-inspirationen.de/aktuelles-magazin.html
Als eBook auf den beiliegenden Heft-CDs und –DVDs der Computermagazine PC go und PC Magazin aus dem Weka-Verlag – erhältlich am Kiosk und im Abo.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.